*sternklar in Seoul

goethe institut seoulAuf Einladung des Goethe-Instituts waren Esther Kaiser und Claus-Dieter Bandorf vom 05. bis 08. März zu Gast in der südkoreanischen Hauptstadt, um bei der Feierstunde zur Wiedereröffnung des Goethe-Institutsgebäudes in Seoul mit deutschem Volkslied-Jazz Akzente zu setzen.

Neben dem Auftritt bei der offiziellen Feierstunde am 06.März gab *sternklar am 07.März ein gemeinsames Konzert mit dem Ensemble des bekannten koreanischen Trommel-Stars Kim Duk-Soo.


*sternklar mit kim duk-sooWaren die Proben der gemeinsamen Titel anfangs noch von Zurückhaltung geprägt (was vor allem an unseren mangelhaften Koreanisch-Kenntnissen gelegen haben mag), so klappte die Verständigung auf musikalischer Ebene umso besser und endete am Abend des gemeinsamen Konzerts in einer fulminanten Performance, die vom Publikum mit begeistertem Applaus honoriert wurde.


*sternklar mit kim duk-sooWir bedanken uns nochmals herzlich bei Herrn Dr.Volker für die Einladung, bei Han-Song Hiltmann für die Unterstützung vor Ort und bei Jan Creutzenberg fürs Übersetzen !

In diesem Sinne: Gamsahamnida – Dankeschön !